Poli­ti­sche Bil­dung

Schu­le ist ein Erfah­rungs­raum – viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten zur Mit­spra­che, Mit­ge­stal­tung und Mit­be­stim­mung kön­nen den Schul­all­tag gestal­ten und zu einem posi­ti­ven Schul­kli­ma bei­tra­gen. Mit Blick auf Schul­kul­tur, Unter­richts­ent­wick­lung und außer­schu­li­sches Ler­nen wer­den wir das Kon­zept „W wie Wer­te“ fort­schrei­ben und dadurch die poli­ti­sche Bil­dung an Schu­len stär­ken. Dazu gehö­ren auch die fort­ge­setz­te För­de­rung von Gedenk­stät­ten­fahr­ten und die wei­te­re Unter­stüt­zung der Lan­des­ser­vice­stel­le „Lern­or­te des Erin­nerns und Geden­kens“.