Arbeit

Wir set­zen uns dafür ein, dass nie­mand im Alter arbei­ten muss, um sich das Leben in Sach­sen leis­ten zu kön­nen. Des­halb haben wir uns für die Ein­füh­rung der Grund­ren­te, die Ren­ten­an­glei­chung und die Bei­be­hal­tung des gesetz­li­chen Ren­ten­ein­tritts­al­ters stark gemacht. Wenn Senio­rin­nen und Senio­ren jedoch arbei­ten wol­len, möch­ten wir sie dabei unter­stüt­zen. Fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­del­le und Job­sha­ring sind hier­für gute Ansät­ze, die Arbeitgeber:innen anbie­ten soll­ten.