Unsi­cher­heit

In den letz­ten Jah­ren ist die Kri­mi­na­li­tät im Frei­staat Sach­sen wei­ter gesun­ken. Dem den­noch vor­han­de­nen Unsi­cher­heits­ge­fühl und der Kri­mi­na­li­täts­furcht in der Bevöl­ke­rung wol­len wir mit einer deut­lich sicht­ba­ren Prä­senz der Lan­des­po­li­zei, Prä­ven­ti­ons­pro­gram­men von Frei­staat und Kom­mu­nen sowie der Bereit­stel­lung aus­sa­ge­kräf­ti­ger Infor­ma­tio­nen begeg­nen. Für eine evi­denz­ba­sier­te Dis­kus­si­ons­grund­la­ge set­zen wir den säch­si­schen Peri­odi­schen Sicher­heits­be­richt fort. Auch die Pro­gram­me für kom­mu­na­le Kri­mi­nal­prä­ven­ti­on füh­ren wir wei­ter.