Kul­tur­raum­ge­setz

Auf Basis der Eva­lua­ti­on und im Ein­klang mit den neu­en Leit­li­ni­en und Grund­sät­zen einer lan­des­wei­ten Kul­tur­ent­wick­lungs­pla­nung wol­len wir das Kul­tur­raum­ge­setz novel­lie­ren. Ziel ist Pla­nungs­si­cher­heit in der Kul­tur­för­de­rung her­zu­stel­len, die eine Mehr­jäh­rig­keit sowie regel­mä­ßi­ge Anpas­sun­gen vor­sieht. Auch die Anwen­dung von Tarif­ver­trä­gen soll kon­se­quen­ter­wei­se Vor­aus­set­zung für die Gewäh­rung von Finanz­mit­teln sein, um fai­re Arbeits­be­din­gun­gen zu sichern.