Jugend und Kin­der

Kin­der und Jugend­li­che haben ein Recht auf sofor­ti­gen Zugang zu Bil­dung, Kinder- und Jugend­hil­fe und Gesund­heits­ver­sor­gung. Die Zeit in Erst­auf­nah­me­ein­rich­tun­gen ist daher so kurz wie mög­lich zu hal­ten. Und für die Betreu­ung der unbe­glei­te­ten geflüch­te­ten Kin­der und Jugend­li­chen wol­len wir die Aus­stat­tung der Jugend­äm­ter ver­bes­sern. Zudem wol­len wir den „Heim-TÜV“ um kinder- und jugend­spe­zi­fi­sche Kri­te­ri­en erwei­tern.