Stu­die­ren­den­wer­ke

Egal ob Men­sa­es­sen, Wohn­heim­platz, Stu­di­en­fi­nan­zie­rung, Unter­stüt­zung stu­den­ti­scher Kul­tur oder Sozi­al­be­ra­tung – die Stu­die­ren­den­wer­ke sor­gen für eine wich­ti­ge sozia­le Infra­struk­tur, die ange­sichts der sozio­öko­no­mi­schen Lage von Stu­die­ren­den unver­zicht­bar ist. Mit einer sechs­jäh­ri­gen Zuschuss­ver­ein­ba­rung schaf­fen wir Pla­nungs­si­cher­heit. Und wir heben die Zuschüs­se wei­ter an, um für sta­bi­le Semes­ter­bei­trä­ge zu sor­gen. Zudem set­zen wir auf wei­te­re Inves­ti­tio­nen in Wohn­hei­me, um sozia­len Wohn­raum zu sanie­ren und neu zu schaf­fen.