Bür­ger­be­tei­li­gung

Demo­kra­tie ist viel mehr als nur alle paar Jah­re wäh­len gehen. Wir machen uns stark für die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten, mit denen sich Bürger:innen vor Ort und im Land ein­brin­gen kön­nen, sei­en es kom­mu­na­le Man­da­te oder Bür­ger­bud­gets, Zukunfts­werk­stät­ten, Bür­ger­rä­te, Volks­ab­stim­mun­gen und Bür­ger­ent­schei­de oder Online­fo­ren. Wich­tig ist, dass die Gesell­schaft in ihrer Brei­te und Viel­falt mit­wirkt und die Ergeb­nis­se genutzt sowie wo mög­lich auch umge­setzt werden.C wie Chem­trails: Damit in einer Demo­kra­tie der Streit um Mei­nung und Mehr­heit frucht­bar ist, braucht es Kon­sens über die Fak­ten. Chem­trails, Impf-Chips und ande­re Ver­schwö­rungs­my­then haben kei­ne Fak­ten­ba­sis. Des­halb haben die all­ge­mei­ne und die poli­ti­sche Bil­dung für uns einen hohen Stel­len­wert, wir wer­den sie wei­ter stär­ken.