Anti

Anti­fa­schis­mus, Anti­ras­sis­mus, Anti­dis­kri­mi­nie­rung – man­che mei­nen, man kön­ne doch nicht immer nur dage­gen sein, son­dern müs­se auch sagen, wofür man steht. Das tun wir. Hier in unse­rem Pro­gramm und jeden Tag über­all in Sach­sen mit unse­rem poli­ti­schen Han­deln. Es gibt aber Din­ge, da muss man dage­gen sein, muss ganz klar Hal­tung zei­gen und Gren­zen zie­hen: Ras­sis­mus, Dis­kri­mi­nie­rung und faschis­ti­sche Ten­den­zen dür­fen in Sach­sen kei­nen Platz haben!