Ver­kehrs­er­zie­hung

Die Ver­kehrs­er­zie­hung und Rad­fahr­aus­bil­dung in Kitas und Schu­len wer­den wir auch künf­tig för­dern. Dabei ist uns wich­tig, dass die Rad­fahr­aus­bil­dung die Freu­de am Rad­fah­ren eben­so im Blick hat wie eine siche­re und selbst­be­wuss­te Teil­nah­me am Ver­kehr. Wir unter­stüt­zen eben­so Ange­bo­te für Erwach­se­ne, die sich zur Ver­kehrs­si­cher­heit wei­ter­bil­den möch­ten, oder jun­ge Sanitäter:innen und Schul- oder Aka­de­mi­sche Sani­täts­diens­te.