Jugend­li­che

Trotz guter Lage am Arbeits- und Aus­bil­dungs­markt schei­tern noch immer jun­ge Men­schen am Über­gang von der Schu­le in den Beruf. Wir wol­len die Netz­wer­ke der Jugend­be­rufs­agen­tu­ren wei­ter aus­bau­en, damit Jugend­li­che beim Über­gang von der Schu­le in eine Aus­bil­dung noch bes­ser beglei­tet wer­den. Die Anstren­gun­gen, jedem Men­schen einen Schul­ab­schluss und eine Aus­bil­dung zu garan­tie­ren, wer­den wir inten­si­vie­ren, u.a. über Volks­hoch­schu­len und lan­des­fi­nan­zier­te Pro­duk­ti­ons­schu­len.