Gesund­heit

Die höhe­re Lebens­er­war­tung soll mit einer guten Lebens­qua­li­tät ein­her­ge­hen. Gera­de älte­re Men­schen brau­chen eine wohn­ort­na­he und hoch­wer­ti­ge medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung. Das Mit­ein­an­der von Arzt­pra­xen, Gesund­heits­zen­tren, Ret­tungs­diens­ten, Kran­ken­häu­sern und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen wer­den wir stär­ker för­dern und E‑Health-Angebote aus­bau­en. Das Gesund­heits­sys­tem behält durch die sek­toren­über­grei­fen­de Zusam­men­ar­beit sei­ne Leis­tungs­fä­hig­keit. Die Aus­bil­dung von Haus- und Fachärzt:innen, die danach im länd­li­chen Raum arbei­ten, för­dern wir wei­ter.