Pflegekoordinator:innen

Sie ver­net­zen, koor­di­nie­ren und regen an. Damit bau­en sie die Unter­stüt­zung für die Pfle­ge vor Ort auf und aus. Wir haben die Pflegekoordinator:innen ein­ge­führt und för­dern sie wei­ter. Das Pfle­ge­bud­get, aktu­ell 1,3 Mil­lio­nen Euro für ihre Arbeit, füh­ren wir fort. Zudem ist uns die Kurz­zeit­pfle­ge wich­tig, sie ist oft die Brü­cke zwi­schen Kran­ken­haus und fes­tem Pfle­ge­heim. Es gibt zu wenig Plät­ze in der Kurz­zeit­pfle­ge. Wir haben des­we­gen ein Pro­gramm auf­ge­legt, damit mehr ent­ste­hen. Das wer­den wir wei­ter aus­bau­en.