Ver­kehrs­si­cher­heit

Wir füh­ren das säch­si­sche Ver­kehrs­si­cher­heits­pro­gramm fort und pas­sen es an neue Her­aus­for­de­run­gen an. Beson­ders wich­tig sind dabei der Schutz der schwä­che­ren, nicht­mo­to­ri­sier­ten Ver­kehrs­teil­neh­men­den sowie eine Ver­bes­se­rung der Ver­kehrs­si­cher­heit durch eine effi­zi­en­te und wahr­nehm­ba­re Ver­kehrs­über­wa­chung. Ziel bleibt die „Visi­on Zero“ – es darf kei­ne töd­li­chen Unfäl­le im Ver­kehr geben. Die Mobi­li­täts­er­zie­hung in Kitas und Schu­len wer­den wir auch künf­tig för­dern und den Bau siche­rer Rad­we­ge wei­ter vor­an­brin­gen.